Boden des Jahres 2020: Wattboden

Kategorie: Biosphärenschule Veröffentlicht: Freitag, 27. März 2020

Dieser ganz besondere Boden ist nur zweimal am Tag für uns sichtbar: zwischen Hoch- und Niedrigwasser wird das Watt für uns freigegeben. Ein einmaliger Boden und Lebensraum für unzählige Lebewesen. Vom Schulstandort Pewsum seit ihr von diesem einzigartigen Bodentyp nur fünf Kilometer Luftlinie entfernt. Viele interessante Infos zum Wattboden bekommt ihr hier: https://boden-des-jahres.de/ oder ihr unternehmt eine geführte Wattwanderung, dabei könnt ihr das Watt hautnah erleben.

das Watt an der Krummhörner Küste mit Blick in Richtung Eemshaven

Zugriffe: 301

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.