Große Pflanzaktion in Pewsum

Kategorie: Biosphärenschule Veröffentlicht: Montag, 01. Juli 2019

Am Schulstandort Pewsum wurde bereits im April im hinteren Bereich des Schulgeländes eine Blühwiese angelegt. Jetzt konnte dieser Bereich noch mit Bio-Sträuchern und Obstbäumen erweitert werden. Auf Initiative unseres Schulassistenten hat unsere Schule an einem Wettbewerb bei „Gabari Bio-Pflanzen“ teilgenommen und über 300 Bio-Sträucher und 20 Obstbäume gewonnen. Diese Pflanzen wurden am  27. und 28. Juni 2019 in einer groß angelegten Pflanzaktion von den Schülerinnen und Schülern unter Anleitung des Lehrers Christian Nützel und des Schulassistenten Mario Eberlein eingepflanzt. Spaten wurden vom Bauhof der Gemeinde Krummhörn zur Verfügung gestellt und der Förderverein hat kalte Getränke für die Pausen gespendet. Wir freuen uns nun auf einen blühenden Garten, den wir im Rahmen unserer Auszeichnung als Biosphärenschule zur Erhaltung der Artenvielfalt bepflanzt haben.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten für diesen tollen Einsatz!

 

 

 

 

        

Zugriffe: 232
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok